Gojenberg ist nicht autofrei, vegan, komplett Ü60 oder gar eine männerfreie Zone. Das Wohnprojekt hat sich keine politische Ideologie auf die Fahne geschrieben, noch versorgt es sich autark. Hier kann alles, nichts muss. Trotzdem – oder gerade deswegen – ist Gojenberg so aktiv und bunt!

 

 

Gemeinsam mit Jung und Alt, Singles und Familien, Mietern und Eigentümern, Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen entsteht hier ein Ort zum Aufwachsen und Altwerden. Ein Ort für Vielfalt, Toleranz und ein echtes Miteinander. Integrativ, inspirierend und intensiv. Familienfreundlich, urban und mitten im Leben. Ganz einfach „total normal“ – dafür steht das Wohnprojekt Gojenberg.

Lageplan der Häuser auf dem Grundstück

So ist die Lage: Unsere Baugemeinschaft wird die Häuser 2 und 3 bewohnen. Haus 1 – das ebenfalls gerade in Plaunung ist – wird von der Baugenossenschaft Bergedorf-Bille eG für "Leben mit Behinderung" erstellt, dort sollen Menschen mit Handicap einziehen.

In einem Gemeinschaftshaus werden wir uns nach Lust und Laune treffen, zusammen feiern und unsere monatlichen Meetings abhalten. Viele alte Bäume umrahmen das Grundstück. Und Kinder, aber auch größere Menschen, wird es reichlich Spiel- und Freiflächen geben.

 

 

Zeichnung: wrs Architekten

Grundrisse der Häuser

In den letzten Monaten haben die engagierten Planer vom Ottenser Büro wrs Architekten mit Hochdruck an den Grundrissen und der Entwurfsplanung gearbeitet. Hierbei waren nicht nur viele individuelle Wohnwünsche, sondern auch diverse Vorgabe der WK zu berücksichtigen – eine aufwändige, knifflige Feinarbeit.

Jetzt stehen nicht nur die Größen der Wohnungen, sondern auch die Grundrisse bis ins Detail fest. Auch klar ist, dass es Laubengänge mit Wohnungszugängen auf der Nordseite, eine Tiefgarage und Fahrstühle geben wird. Großzügige Balkone und Terrassen sind über die komplette Südseite vorgesehen. Und vom Staffelgeschoss im dritten Stockwerk wird man einen traumhaften Ausblick in Richtung Vierlande genießen können ...

Grundriss-Beispiele:

Rückseite/Querschnitt durch das Haus:

 

Das Wohnprojekt am Gojenberg ist in der Planungsphase