Grundrisse der Häuser

In den letzten Monaten haben die engagierten Planer vom Ottenser Büro wrs Architekten mit Hochdruck an den Grundrissen und der Entwurfsplanung gearbeitet. Hierbei waren nicht nur viele individuelle Wohnwünsche, sondern auch diverse Vorgabe der WK zu berücksichtigen – eine aufwändige, knifflige Feinarbeit.

Jetzt stehen nicht nur die Größen der Wohnungen, sondern auch die Grundrisse bis ins Detail fest. Auch klar ist, dass es Laubengänge mit Wohnungszugängen auf der Nordseite, eine Tiefgarage und Fahrstühle geben wird. Großzügige Balkone und Terrassen sind über die komplette Südseite vorgesehen. Und vom Staffelgeschoss im dritten Stockwerk wird man einen traumhaften Ausblick in Richtung Vierlande genießen können ...

Grundriss-Beispiele:

Rückseite/Querschnitt durch das Haus: